Zinngießform - Vielfachform - Grenadier werfend und Offizier

Vielfachform aus Metall. Figurenmaßstab ca. 50 mm. Die Teile der Vielfachformen können miteinander kombiniert werden. Durch die verschiedenen Köpfe bzw. Kopfbedeckunge lassen sich Figuren des 18. und 19 Jahrhunderts herstellen.

Die eigentliche Funktion bzw. Herkunft des Grenadiers liegt in einer Truppe, die dazu auserkoren war, Handgranaten bzw. kleine Sprengsätze zu werfen. Bereits um 1700 allerdings war diese Form der Bewaffnung weitestgehend ausser Mode gekommen. Geblieben war den Grenadieren die hohe mit einem Metallschild bewehrte Mütze (Dreispitze waren beim Werfen hinderlich).

Der Werfer in dieser Form ist daher eher dem ausgehenden 17. und den ersten Jahrzenten des 18. Jahrhunderts zuzuordnen.

Gießformen aus Metall

Artikelnummer : NMZ1328

Leider nicht vorrätig
»» 21.95 €* ««

(inkl. Mwst. - zzgl. Versandkosten)






*Alle Preise verstehen sich einschließlich Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten.

**Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier : Versandkosten & Versandinfo.

Allgemeine Geschäftsbedingungen     Versandkosten & Versandinfo     Widerrufsrecht & Widerufsformular     Datenschutzerklärung     Impressum

Diese Website bzw. das darunter werkelnde Contentmanagement- und Warenwirtschaftssystem wurden auf Debian GNU/Linux Rechnern mit KDE- bzw. XFCE Desktop entwickelt. Als Sprachen kamen zum Einsatz : HTML, CSS und PHP und ein kleines bißchen Java-Script. Verwendete Werkzeuge : MySQL, Geany, Filezilla, Chromium, Gimp, Inkscape, Libre-Office, Kate, Tomboy und nicht zuletzt das gute alte XFCE-Terminal. Es wurde ganz bewusst auf alle fremden Cookies, Tracker, Analyse-Tools und externe Module verzichtet. Alles hand- und hausgemacht - wie es sein muss.

© 1999 - 2018 Ralf Wloka